Stärkster Energy Drink der Welt

Anzeige

Wer kennt es nicht, man ist müde soll aber noch dies und das erledigen. Zum wach machen wird gerne Kaffee verwendet. Doch mag man das braune Gebräu nicht, braucht es eine Alternative. Diese kann beispielsweise ein Energy Drink sein. Die schier unendliche Anzahl an unterschiedliche Anbietern erschwert es den Überblick zu behalten. Doch welcher ist tatsächlich stärkster Energy Drink der Welt und wie viel Koffein beinhaltet er? Bevor wir die Frage beantworten, kurz zu den Rahmenaspekten, an die sich die Hersteller orientieren.

Wie viel Koffein ist erlaubt?

Für koffeinhaltige Erfrischungsgetränke liegt eine Höchstmenge bei 320 Milligramm pro Liter. Nicht all zu viel wenn man bedenkt, dass Kaffee je nach Sorte schnell 450 mg pro Liter beinhalten kann. Siehe Artikel zu den stärksten Kaffeesorten. Energy Drink Produzenten umgehen diese Limiterung jedoch, indem sie als Nahrungsergänzungsmittel angeboten werden. So dürfen sie auch mehr enthalten. Dafür muss eine Verzehrempfehlung aufgedruckt werden. Deshalb steht auf vielen Dosen beispielsweise nur eine Dose pro Tag trinken.

Stärkster Energy Drink der Welt: Battery Energy Shot 1500 mg/L

Der stärkste Energy Drink der Welt ist aktuell der finnische Battery Energy Shot. Mit 1500 mg/L ist er wohl mehr als ein einfacher Wachmacher. Vielleicht kann man davon tatsächlich fliegen? Problematisch ist jedoch, dass er in Deutschland nicht vertrieben wird. Ein Import wäre nötig. Das Design orientiert sich an einer Batterie. So soll sich also ein Mensch mit den Energy Shot „aufladen“ können. Nette Idee. Als aktuell wohl stärkster Energy Drink der Welt genießt der Battery Energy Shot hohe Beliebtheit in den nordischen Ländern.

Der Hersteller dürfte aber sogar einigen bekannt sein. Denn der Energy Drink wird eigentlich von Carlsberg Breweries hergestellt.

Stärkster Energy Drink der Welt
Die Regale sind voll mit Energy Drinks, doch bezüglich Koffeingehalt nehmen sie sich meist nicht viel.

Stärkster Energy Drink der in Deutschland vertrieben wird

Wie bereits erwähnt ist die 320 Milligramm wichtig. In Deutschland wird sich sehr genau daran orientiert. Marken wie Booster, Relentless, Effect, 28 Black, Daisho usw. liegen genau an dieser Grenze. Andere wie Monster und Rockstar liegen je nach Sorte bei etwa 338 Milligramm Koffein je Liter. Es fällt schnell auf, dass Deutschland kein Land der starken Energy Drinks ist. Will man die Superlativen, muss man sie importieren. Einen Vertrieb gibt es meistens nicht. Wenn man in Deutschland also einen Energy Drink kauft, kann man davon ausgehen, dass dieser einen Koffeingehalt von etwa 320 Gramm je Liter aufweist.

Deutschland ist eben ein Land des Kaffees und nicht der Energy Drinks, wem wundert es da noch, dass es hierzulande wenig Variation bezüglich Koffeingehalts gibt?

Anzeige

Anzeige

Alle Informationen stammen aus öffentlich zugänglichen Quellen. Trotz größter Sorgfalt können gewisse fehlerhafte Darstellungen nicht ausgeschlossen werden. Wir bitten um Verständnis.

3 Gedanken zu „Stärkster Energy Drink der Welt

Schreibe einen Kommentar